4th Swiss Narcolepsy Day

Loading Map....

Date
14/03/2018
Time
13:30 - 21:00
Location
Kantonsspital St. Gallen


 

Teil 1: Wissenschaftliches Programm für Ärzte / Scientific program

16:00

Begrüssung und Einführung

Prof. Dr. B. Tettenborn, St. Gallen
Prof. Dr. C. Bassetti, Bern
Dr. S. von Manitius. St. Gallen

16:10

Differentialdiagnose der Hypersomnien – können multizentrische Daten helfen?

Prof. Dr. R. Khatami, Barmelweid/Bern

16:30

Narkolepsy and
excessive daytime sleepiness in children

Dr. A. Datta, Basel

16:50

Die Wirkung von Orexin/Hypokretin auf Schlaf/Energiehaushalt

PD Dr. P. Valko , Zürich

17:10

Fallbeispiele ( Erwachsene und Kinder)

Dr. O. Hasselmann, St. Gallen
Dr. S. von Manitius, St.Gallen

17.30

Genetics of the narcolepsy borderland: What do we know?

Prof. Dr. M. Tafti, Lausanne

17:50

Narkolepsie – eine immunvermittelte Erkrankung
Was wissen wir heute?

Prof. Dr. C. Bassetti, Bern

18:10

Apéro

 

 

 

 

Teil 2: Öffentlicher Vortrag

19:30

Begrüssung und Einführung

Dr. S. von Manitius, St. Gallen

19:35

«Wenn der Tag verschlafen wird»
Narkolepsie und andere Ursachen von Tagesschläfrigkeit

Prof. Dr. J. Mathis, Bern

21:00 ca.

Ende der Veranstaltung

 

 

Donwload PDF Program

 

 

 

Folgende Firmen unterstützen freundlicherweise die Veranstaltung:

 

 

Share: